Digitale Arbeitswelt: Wie müssen attraktive Lerninhalte gestaltet sein?

Schlechtes E-Learning frustriert motivierte Mitarbeiter im Rahmen der Weiterbildung. Die größte Hürde für die Lernenden: unattraktiver Content. Wie müssen digitale Lerninhalte für Mitarbeitende aufbereitet se, um Weiterbildung am Arbeitsplatz attraktiv zu gestalten?

„Content is king“, bereits 1996 verfasste Microsoft-Gründer Bill Gates einen Essay mit diesem Titel. Dessen Kernaussage: Im Internet wird wie schon im Fernsehen das Geld hauptsächlich über den Content gemacht. Auch in der Weiterbildung gilt, dass deren Qualität mit den Inhalten steht oder fällt – und recht häufig ist es leider Letzteres. Jeder zweite Mitarbeiter in Unternehmen mit Online-Kursen findet deren Inhalte unattraktiv und nicht praxisbezogen. Zu diesem ernüchternden Ergebnis kommt die Studie „Modern learning content“ des Marktforschungsunternehmens Towards Maturity in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister Skillsoft.

Schlechtes E-Learning frustriert motivierte Mitarbeiter. Denn die grundsätzliche Bereitschaft zur Weiterbildung ist hoch. 69 Prozent der etwa 6.000 für die Studie befragten Personen glauben, durch Lernen ihre Aufgaben im Job besser und schneller erfüllen zu können. Sie wollen entsprechende digitale Lernangebote nutzen. 80 Prozent erklären sich bereit, ihr Wissen mit anderen zu teilen und Kollegen für digitales Lernen zu motivieren.

Digitale Lerninhalte gestalten – aber wie?

Der Content soll relevant, unterhaltsam, nützlich, interessant sein sowie einen der „5 moments of need“ erfüllen, so eine Conclusio der Studie. Zu diesen Momenten zählen:

New – wenn man etwas zum ersten Mal nutzt
More – wenn man mehr über das Thema lernen will
Apply – wenn man das Gelernte umsetzen kann
Solve – wenn man vor einem Problem steht
Change – wenn man etwas auf einem neuen Weg macht

Nur wenn der Content entsprechend gestaltet ist, kommen die Vorteile von E-Learning zur Geltung. Vorteile von E-Learning sind unter anderem:

  • zeit- und ortsunabhängiges Lernen
  • die Teilnehmer können ihr Lerntempo individuell bestimmen
  • Inhalte können beliebig oft wiederholt werden
  • und der Wegfall von Reise- oder Absenzkosten

Worauf es bei der Erstellung von erfolgreichen Erklärvideos ankommt, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

WEITERE INTERESSANTE
E-LEARNING BEITRÄGE FÜR SIE

Recruiting Video
sapiro_lernmanagement_erklärvideo
WEB_lerntrends_GettyImages-869651752

DAS SAPIRO
LERNMANAGEMENTSYSTEM

JETZT TESTEN

Nutzen Sie die kostenlose Testversion, um das SAPIRO LMS live zu erleben!
  • Testen Sie 40 Tage alle Funktionen – unverbindlich und kostenfrei
  • Erleben Sie, wie einfach das SAPIRO LMS funktioniert
  • Lassen Sie sich durch Gamification motivieren
Nutzen Sie die kostenlose Testversion, um das SAPIRO LMS live zu erleben!
  • Testen Sie 40 Tage alle Funktionen – unverbindlich und kostenfrei
  • Erleben Sie, wie einfach das SAPIRO LMS funktioniert
  • Lassen Sie sich durch Gamification motivieren
Menü schließen